Eichhörnchen im Garten

Das Eichhörnchen im Garten. Bilder und Videos von Eichhörnchen

Wo lebt das Eichhörnchen?

In Nadel, Laub- und Mischwäldern lebt das Eichhörnchen. Anzutreffen ist dieses auch in Gärten und Parkanlagen. Für den Winter baut das Hörnchen schon mal vor und versteckt im Herbst Vorräte für die kalte Jahreszeit.

Sind die Eichkätzchen gefährlich?

Eichhörnchen sind eigentlich nicht gefährlich. Dennoch haben Hörnchen sehr scharfe Zähne um die Nüsse zu knacken. Wenn sie mal zubeißen sollten, was normalerweise selten passiert, dann tut das sehr weh!

Eichhörnchen Video im Garten

Eichhörnchen Video
Video vom Eichhörnchen beim Futtern

Was kann man die Eichhörnchen im Garten füttern?

Walnüsse, Haselnüsse und Esskastanien sowie die Samen von Kiefern, Fichten und Tannen liebt dieses Tier

Eichhörnchen
Neugieriges Eichhörnchen sucht nach Nahrung

Wie alt wird das Hörnchen?

Die Hörnchen werden in der Natur etwa sieben Jahre alt. Die meisten der Jungtiere überleben das erste Jahr nicht. Bei bester Gesundheit kann auch ein Eichhörnchen bis zu 10 Jahre alt werden

Videos mit den Hörnchen im Garten

Video for Cats to Watch Squirrel – Squirrel & Birds Video

Eichkarter im Garten und knackt die Nuss

Squirrel Video for Cats to watch. Squirrel eating Nuts

Video for cats – Squirrel in Garden

Squirrel Video for Cats

Eichhörnchen wetzt durch den Garten

Video for Cats to Watch