Eichhörnchen Kobel selber bauen

Kobel für Eichhörnchen

Der Eichhörnchen Kobel dient dem Eichhörnchen ald wetterfestes Zuhause, im Sommer wie im Winter.

Material für den Kobel

Benötigt werden Weichhölzer und auf keinen Fall Sperrholz. Das Holz nuss unbehandelt sein, um gesundheitliche Schäden der Tiere auszuschließen. Am besten geeignet ist 1,5 cm dickes Holz.

Die Grundfläche vom Kobel

Die Grundfläche sollte mindestens 25X25 cm betragen, bei einer Höhe von etwa 30 cm. Auch sollte die Behausung zwei Ausgänge besitzen, um schnell vor Feinden fliehen zu können.

Der Eingangsbereich vom Kobel

Die beiden Löcher sollten einen Durchmesser von 7 cm haben. Ein schwangeres Hörnchen muß ja auch noch durch den Eingang kommen…

Anbringen vom Kobel

Der Kobel wird in einer Höhe von mindestens 5 Metern befestigt. Je höher am Baum, so besser ist es. So ist die Behausung vor Madern und Katzen geschützt.